Similia similibus curentur – über die Symptomverschreibung

Paracelsus hat den Grundsatz „Similia similibus curentur“ – Gleiches (Ähnliches) wird mit Gleichem geheilt – formuliert.

Was nun heißt das für die systemische Beratung?

Nun, es verweist darauf, dass sich ein Mensch trefflich darauf verstehen kann, sich selbst Schwierigkeiten zu bereiten. Oft jedoch unternimmt er es ohne gezieltes Bewusstsein.

Durch den Auftrag, das Symptom willentlich herbeizuführen, kommt sich der Mensch auf die Schliche.

Er ertappt sich, wie der Kaufhausdetektiv den Ladendieb auf frischer Tat erwischt.